Veranstaltungsarchiv 2019

Veranstaltungsarchiv 2019

Betriebsbesichtigung und Präsentation Metallgießerei Speith GmbH

02.04.2019 – Das Vareler Traditionsunternehmen Speith, seit Jahrzehnten ein namhafter Hersteller von Qualitäts-Aluminium-Sandguss, ist nunmehr seit November 2017 in neuen Händen.  60 Mitglieder folgten der Einladung des WfV und des Geschäftsführers Christian Pahls, gleichzeitig Geschäftsführer der Schwesterfirma ARRI Gießtechnik GmbH sowie der Holding Foundry Alliance, zur Betriebsbesichtigung und Präsentation des Unternehmens.

Eigens für die Mitglieder der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Varel e.V. hat Herr Pahls den Schichtbetrieb für den Tag der Besichtigung so angepasst, dass wir zum Zeitpunkt des Rundgangs tatsächlich den laufenden Betrieb kennenlernen konnten. Die Firma Speith präsentierte sich als hochmodernes Unternehmen, dessen Produkte höchsten Qualitätsanforderungen gerecht werden. Gut aufgestellt für die Zukunft durch den Zusammenschluss verschiedener Firmen aus dem Bereich Aluminium-Guss unter dem Dach der Foundry Alliance Holding, ist es dem Unternehmen möglich, verschiedenste Anforderungen der Kunden zu bedienen: Von der Konstruktionsberatung über Modellbau, Guss, Werkstoffprüfung bis hin zu mechanischer Bearbeitung und Oberflächenbehandlung, alles aus einer Hand.

Steuerfreie Arbeitgeberleistungen – Chancen für mehr Netto und zur Mitarbeiterbindung

12.02.2019 – Der überall zu beobachtende Fachkräftemangel hat inzwischen auch viele Unternehmen des hiesigen Wirtschaftsraumes erreicht. Doch was tun, um Fachkräfte zu gewinnen und vor allem, um bewährte Mitarbeiter zu binden?

Rund 60 Mitglieder folgten der Einladung zur Informationsveranstaltung im neu errichteten Gebäude der Sozietät HSM und der Kanzlei Dr. Sundermeier und Seydlitz. Silvia Malek, Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin der Sozietät HSM, Haseborg, Dr. Sundermeier und Malek, zeigte uns attraktive Möglichkeiten auf, wie unsere Mitarbeiter durch steuerfreie Arbeitgeberleistungen mehr Netto erhalten. Die Bandbreite reicht dabei von Prepaid-Kreditkarten über Erholungsbeihilfe, Überlassung von Elektrorädern,  Zuschüsse zu Feiern bis hin zu frischem Obst am Arbeitsplatz, Restaurantgutscheinen oder der Übernahme von Fortbildungskosten. Frau Malek machte deutlich, dass sich eine Auseinandersetzung mit diesem Thema für Arbeitgeber und Arbeitnehmer in jedem Fall lohnt.