WfV fördert gemeinnützige Projekte in Varel

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Varel e.V. möchte lokale gemeinnützige Organisationen fördern

Über 12.000 Tests wurden im Corona-Schnelltestzentrum „Varel testet“ mit Hilfe von freiwilligen Helfern durchgeführt. Inzwischen wurde das Testzentrum geschlossen und die Abrechnung der Kosten ist abgeschlossen. Mit den erfreulicherweise erwirtschafteten finanziellen Überschüssen möchte die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Varel e.V.  nun Projekte / Investitionsvorhaben gemeinnütziger Organisationen in Varel unterstützen.  Die Vorstandsvorsitzenden Ekkehard Brysch und Christoph Groß sowie die ehemaligen Vorstandsmitglieder Dieter Kück und Bodo Jürgens, die „Varel testet“ noch bis zum Abschluss begleiten, rufen hiesige Organisationen auf, sich beim WfV zu melden.

Wer Interesse hat, sich um die Fördermittel zu bewerben, findet ein Antragsformular unter folgendem Link: https://wfv-varel.de/vereine/

Der Förderantrag muss bis zum 31.10.2021 und ausschließlich über den genannten Link gestellt werden. Das Projekt / Investitionsvorhaben sollte bis zum 30.04.2022 begonnen und bis zum 30.06.2022 abgeschlossen werden.

Der Vorstand des WfV wird aus den Einsendungen Projekte auswählen und sich mit den Antragstellern in Verbindung setzen. Ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht nicht.

Der WfV hat einen neuen Vorstand

Der WfV hat einen neuen Vorstand

Anlässlich der Jahreshauptversammlung am 14.09.21 wurde neu gewählt: Gleichberechtigte Vorstandsvorsitzende sind nun Ekkehard Brysch und Christoph Groß, zum Kassenwart wurde Stefan Ratjen gewählt.
Beirat: Klaus Blum, Matthias Brauer, Rolf Peter Filmer, Jens Haar, Dieter Kück, Gerhard Lambertus, Axel Rohrmann, Birte Seydlitz, Ralf Tjarks.

Holzidee

holzidee – konstruktion + planung
Windallee 18a
26316 Varel

Ansprechpartner: Dennis Barnecki

Tel.: 04451 – 8058980
E-Mail: info@holzidee.tech
Internet: www.holzidee.tech

holzidee konstruktion + planung wurde im Januar 2018 gegründet. Es handelt sich um ein mittelständisches Unternehmen mit einer starken Fokussierung auf Konstruktion und Planung von Hotel-Inneneinrichtungen, Inneneinrichtungen von Mega-Yachten, Residenzen sowie Ladenbau- und Messebauprojekten.

Hierbei werden die Projektbestandteile nicht nur gezeichnet, sondern in 3D-Modellen mit allen nötigen Elementen dargestellt und mit produktionsrelevanten Parametern versehen. Je nach Wunsch und Projekttiefe erhalten die Kunden zu den Zeichnungen somit auch alle Unterlagen wie Materiallisten, Stücklisten und CNC-Programme zur Ansteuerung ihres Maschinenparks.

Zu den Kunden von holzidee zählen einige industrielle Großkunden, Architekten und mittelständische Tischlereien, die sich durch einen hohen Qualitätsanspruch und Technologisierungsgrad auszeichnen.

Um diesen anspruchsvollen Projekten gerecht zu werden, setzt die Firma holzidee neben ihrer fachlichen Qualifikation als Tischlermeister/-innen, Holztechniker/-innen und Holzingenieur/-innen auf modernste EDV-Anlagen und hochspezialisierte Software.

Das Team besteht derzeit aus 10 Kolleginnen und Kollegen.