Wirtschaftsstandort Varel

Der Wirtschaftsstandort Varel zeichnet sich durch seine gute Verkehrsanbindung (2 Auf- und Abfahrten an der A29) und seine zentrale Lage zwischen den Oberzentren Oldenburg und Wilhelmshaven aus. Durch die Nähe zum entstehenden JadeWeserPort in Wilhelmshaven und die heterogene Struktur aus Handel, Gewerbe, Industrie und Tourismus ist Varel ein attraktiver Standort für Gewerbe- und Industrieansiedlungen.

Das Kreishaus in der ehemaligen Friesland Kaserne war der Startschuß für ein Um- und Ausbau des großen Areals für gewerbliche Nutzung mit angegliederter Wohnbebauung.
Das Kreishaus in der ehemaligen Friesland Kaserne war der Startschuß für ein Um- und Ausbau des großen Areals für gewerbliche Nutzung mit angegliederter Wohnbebauung.
Gewerbeansiedlungen mit optimaler Verkehrsanbindung.
Gewerbeansiedlungen mit optimaler Verkehrsanbindung.
Rege Bautätigkeit im Gewerbe- und Logistik Port.
Rege Bautätigkeit im Gewerbe- und Logistik Port.
Einkaufen im großen Fachmarktzentrum
Einkaufen im großen Fachmarktzentrum
Viele Einkaufs- Shopping Gelegenheiten machen Varel zu einem attraktiven Handelsstandort.
Viele Einkaufs- Shopping Gelegenheiten machen Varel zu einem attraktiven Handelsstandort.

Weitere Informationen zum Wirtschaftsstandort Varel finden Sie unter www.varel.de

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung
Einverstanden