Varel testet – Einrichtung eines Corona-Schnelltestzentrums in Varel

Die Initiative „Varel testet“, eine Kooperation der Wirtschafts-förderungsgesellschaft Varel e.V. (WfV), der Stadt Varel und der Ev. Familien-Bildungsstätte Friesland-Wilhelmshaven, arbeitet derzeit mit Hochdruck an der Einrichtung eines Corona-Schnelltestzentrums in Varel. Hier werden die kostenlosen Antigen-Schnelltests möglich sein, auf die jede:r Bürger:in einmal wöchentlich einen Anspruch hat. Zusätzlich gibt es das Angebot, sich bei Bedarf gegen einen geringen Kostenbeitrag häufiger testen zu lassen.

Um das geplante Testzentrum betreiben zu können, werden ab sofort Mitarbeiter:innen gesucht, die sich ehrenamtlich engagieren möchten. Die Freiwilligen müssen volljährig und gesund sein; sie dürfen keiner Risikogruppe angehören.

Der Einsatz bezieht sich ein- oder mehrmals in der Woche von 12 – 15 oder 15 – 18 Uhr auf die Mitwirkung in einem Team.

Vorkenntnisse für die Mitarbeit im Testzentrum sind nicht erforderlich. Alle Ehrenamtlichen werden vorab umfassend geschult.

Zu den Aufgaben gehört es, einen Abstrich vorzunehmen oder bei der Begrüßung bzw. der abschließenden Information mitzuwirken. Die notwendige sichere Schutzkleidung und die sonstige Ausrüstung werden gestellt.

Interessierte können sich ab sofort unter https://vareltestet.de registrieren und dort auch weitere Informationen erhalten.